Cessna 421 series – Golden Eagle

Allgemeine Informationen zur Golden Eagle

Die Cessna 421 Serie wird im allgemeinen Sprachgebrauch auch Golden Eagle genannt. Die Maschine ist ein leichtes, zweimotoriges Propellerflugzeug der US-amerikanischen Firma Cessna. Ihren Erstflug hatte die Maschine im Oktober 1965. Im selben Jahr folgte auch die Indienstellung der Federal Aviation Administration. Die Auslieferung dieses Modells begann im Mai 1967. Das Flugzeug ist eine verbesserte Version ihres Vorgängers, der Cessna 411. Seit 1969 existiert jedoch eine bessere Version, die Cessna 421A. Im darauffolgenden Jahr entwickelte die Firma das neue Modell, die Cessna 421B, welche eine größere Spannweite und eine optimierte Leistung bietet. 1975 stellte Cessna dann die 421C vor, welche andere Tragflächen, neue Tanks und ein besseres Fahrwerk bietet. Im Jahr 1985 wurde dann die Produktion der Golden Eagle eingestellt, da in den Vereinigten Staaten die Produkthaftung geändert wurde. In der Zeit von 1967 bis 1985 wurden 1.901 Stück der Modellreihe produziert. Auch heute ist die Golden Eagle noch ein begehrtes Flugzeug. Auf dem Markt für Gebrauchtflugzeuge erzielt die Maschine Toppreise. Auch militärisch wird das Modell genutzt. Militärische Nutzer sind unter anderem:

- Neuseeland

- Ski Lanka

- Türkei

- Pakistan

- Bahamas

- Elfenbeinküste

- Paraguay  

Technische Informationen zur Golden Eagle  

Die Golden Eagle hat eine Länge von 11,09 Metern und eine Höhe von 3,49 Metern. Die Spannweite beträgt 12,53 Meter bei einer Tragflügelfläche von 20,0 Quadratmetern. Es haben höchstens zwei Besatzungsmitglieder und bis zu acht Passagiere Platz in der Maschine. Das Leergewicht der Golden Eagle beträgt 2.132 Kilogramm und die maximale Starmasse liegt bei 3.382 Kilogramm. Sie erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 444 Kilometern pro Stunde. Die Reisegeschwindigkeit bei einer Höhe von 7.620 Metern liegt bei 420 Kilometern pro Stunde. Die Dienstgipfelhöhe tangiert bei 9.205 Metern, wobei sich dieser Wert nur auf die zweimotorigen Maschinen bezieht. Eine einmotorige Golden Eagle hat eine Dienstgipfelhöhe von 4.540 Metern. Die Reichweite beträgt 2.755 Kilometer bei einer ökonomischen Reisegeschwindigkeit mit 713 Kilogramm Treibstoff. Die Triebwerke haben je eine Leistung von 280 Kilowatt und es handelt sich bei den Triebwerken um den Typ Continental GTSIO-520-N. 

Produkte und Services für die Golden Eagle  

Bei uns bekommen Sie alle Produkte und Services aus einer Hand. Unsere Mitarbeiter sind ebenfalls Piloten und Experten auf ihrem Gebiet. Die folgenden Produkte bieten wir nicht nur für die Golden Eagle, sondern auch für die gesamte Cessna 400er Serie an. Um Ihren Flug zu einem extravaganten Erlebnis zu machen bieten wir das Leica Camera System an. Dieses macht hoch aufgelöste Bilder von Ihrem Flug und lässt Erinnerungen auf Papier entstehen. Außerdem bauen wir Ihnen das RAM-Upgrade in Ihre Golden Eagle ein. Gute Produkte zeichnen eine Maschine natürlich aus und bieten dem Halter oder Piloten einen Mehrwert. Doch auch Services sind für einen Flugzeughalter unerlässlich. Unsere Spezialisten warten Ihre Maschine oder führen eine Instandhaltung durch. Wir achten selbstverständlich auch auf die genaue Einhaltung der aktuellen Gesetze und Regelungen der EASA.  Natürlich gehen wir auch auf Sonderwünsche ein, sprechen Sie uns hierfür einfach an.

Teaser Contact@2X

Lust auf ein Date?

Porta Air Service Kontakt
Porta Air Service GmbH & Co KG • Flughafen 9
D-32457 Porta Westfalica • Germany

24/7-Hotline
+49 (0)800 727 1965
fly@porta.aero

Service Porta Westfalica 
+49 (0)5731 7673-0

Service Friedrichshafen
+49 (0)7541 38878-0