Piper PA-30 Series

Allgemeine Informationen zur Piper PA-30 Serie

Die Piper PA-30 ist der zweimotorige Nachfolger der Piper PA-28. Verwandt ist die Maschine mit der Piper PA-39, welche größtenteils baugleiche Flugzeuge sind. Sie unterscheiden sich lediglich in den Motoren. Der Erstflug der PA-30 wurde am 7. November 1962 absolviert. Ein Jahr später, 1963, begann die Serienproduktion, welche bis 1972 ging. In dieser Zeitspanne wurden 2.156 Stück gebaut. Hergestellt wurde die Maschine von dem gleichnamigen Unternehmen Piper Aircraft Corporation. Am Anfang der Konstruktion waren mehrere Unfälle, aufgrund von Flachtrudeln, zu verbuchen. Diese wurden durch Änderungen gelöst und die Piper PA-30 konnte sich auf dem Flugzeugmarkt etablieren. 1965 wurde das Nachfolgemodell, die Piper PA-30 B vorgestellt. Dieses Modell profitiert von sechs Sitzen, statt nur von vier. Außerdem wurde ein weiteres Fenster eingebaut. Die PA-30 C kam 1970 auf den Markt und hat eine größere Reisegeschwindigkeit und eine optimierte Inneneinrichtung.

Technische Daten zu der Piper PA-30 Serie

Die folgenden Daten beziehen sich auf das Grundmodell, die PA-30. Diese hat eine Spannweite von 10,97 Metern und ist 2,49 Meter hoch. Sie hat ein Leergewicht von 1.002 Kilogramm und kann mit einem Gewicht von maximal 1.633 Kilogramm starten. Es finden in der Maschine insgesamt vier Personen Platz, wobei der Pilot hierbei mit einberechnet ist. Die optimale Reisegeschwindigkeit liegt bei 312 Kilometern pro Stunde und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 330 Kilometer pro Stunde. Mit Tip-Tanks ist die Reichweite bei 2.190 Kilometern und die Dienstgipfelhöhe tangiert um 5.670 Meter. Angetrieben wird die Piper PA-30 von zwei Boxermotoren der Klasse Lycoming IO-320-B1 A mit jeweils 120 Kilowatt Leistung.

Produkte und Services für die Piper PA-30 Serie

Durch langjährige Erfahrungen und die Leidenschaft zur Luftfahrt, bieten wir Ihnen den besten Service an. Denn das Beste ist für uns gerade gut genug. Gerne warten wir Ihre Maschine beziehungsweise führen Instandhaltungen durch. Außerdem bieten wir Prüfflüge, Reparaturen, oder Wägungen an. Sie haben einen individuellen Wunsch? Das ist für uns gar kein Problem. Sprechen Sie uns einfach an! Wir sind jederzeit für die erreichbar und freuen uns auf Ihren Besuch!

Teaser Contact@2X

Lust auf ein Date?

Porta Air Service Kontakt
Porta Air Service GmbH & Co KG • Flughafen 9
D-32457 Porta Westfalica • Germany