Cessna 400

Allgemeine Informationen zu der Corvalis

Die Cessna 400 Serie ist ein einmotoriges Tiefdeckerflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Columbia Aircraft Corporation. Die Maschine hatte ihren Erstflug im Juni 2000. Im gleichen Jahr folgte die Zulassung durch die FAA. Entwickelt wurde die Maschine aus der Cessna 350, welche einen schwächere Saugmotor eingebaut hat. Diese wurde ebenfalls unter dem Namen Cessna 400 verkauft, ehe sie ab Januar 2009 den Namen Cessna Corvalis TT bekannt wurde. Die heutigen Bezeichnungen sind Cessna Corvalis und Cessna Corvalis TT, hierbei steht das TT für twin turbocharged. Die Cessna 400 hat eine aerodynamisch hochentwickelte Verbundwerkstoffzelle. Heute wird die Maschine mit einem Garmin G2000 Glascockpit und zwei 14-Zoll-Displays ausgestattet, ausgeliefert. Damit ist die Corvalis das erste Kolbenmotorflugzeug ohne analoge Instrumente.    

Technische Daten zu der Corvalis  

Die Corvalis hat Platz für einen Piloten und bis zu drei Passagiere. Sie ist 7,72 Meter lang und 2,74 Meter hoch. Die Spannweite beträgt 11,00 Meter bei einer Tragflügelfläche von 13,10 Quadratmetern. Die Kabine ist 1,24 Meter hoch, 1,24 Meter breit und 3,54 Meter lang. Die Leermasse der Maschine beträgt 1.034 Kilogramm und das maximale Startgewicht liegt bei 1.636 Kilogramm. Die Corvalis hat eine Reisegeschwindigkeit von 315 Kilometern pro Stunde und eine Höchstgeschwindigkeit von 435 Kilometern pro Stunde. Die Dienstgipfelhöhe tangiert bei 7.600 Metern und Maschine hat eine Reichweite von 2.038 Kilometern. Antrieben wird das Flugzeug von einem Continental TSIO-550-C Boxermotor mit 231 Kilowatt Leistung.  

Produkte und Services für die Corvalis  

Für die Corvalis bieten wir das Leica Camera System an. Dieses macht während Ihres Fluges hochauflösende Bilder und erschafft somit eine Erinnerung auf dem Papier. Außerdem bauen wir gerne das RAM-Upgrade in Ihre Maschine ein. Natürlich haben wir auch eine Vielzahl an Services für Sie im Angebot. Alle Serviceleistungen bekommen Sie bei uns aus einer Hand. Gerne warten wir Ihre Maschine, oder führen eine Instandhaltung durch. Natürlich machen wir auch Jahresnachprüfungen oder Avioniknachprüfungen. Ferner gehen wir auch auf Sonderwünsche ein, sprechen Sie uns hierfür einfach an. Bei allen Veränderungen oder Überprüfungen achten wir genauestens darauf, dass die aktuellen Regelungen und Gesetze der EASA eingehalten werden.

Teaser Contact@2X

Lust auf ein Date?

Porta Air Service Kontakt
Porta Air Service GmbH & Co KG • Flughafen 9
D-32457 Porta Westfalica • Germany

24/7-Hotline
+49 (0)800 727 1965
fly@porta.aero

Service Porta Westfalica 
+49 (0)5731 7673-0

Service Friedrichshafen
+49 (0)7541 38878-0