Cessna 207

Allgemeine Informationen zur Cessna 207 Serie

Die Cessna 207 ist ein Leichtflugzeug des amerikanischen Herstellers Cessna. Die Maschine wurde das erste Mal am 11. Mai 1968 geflogen und hatte 1969 seine Indienststellung. Zwischen 1968 und 1985 wurden 788 Stück des Modells gebaut. Die Maschine ist ein abgestrebter Schulterdecker und hatte zunächst sieben Sitze. Später wurde ein achter Sitz eingebaut. Die Cessna 207 hat ein starres Bugradfahrwerk und wird von einem Kolbenmotor angetrieben. Cessna orientierte sich mit der Konstruktion an dem Modell 206. Der Rumpf wurde verlängert und ein weiteres Gepäckfach eingebaut. Am Anfang wurde das Modell als Skywagon bezeichnet, später änderte sich der Name in Stationair 7. Nach dem Einbau des achten Sitzes wurde diese dann in Stationair 8 umbenannt. Bei dem Beladen der Maschine sollte auf den Schwerpunkt geachtet werden, damit diese nicht auf den hinteren Teil kippt.

Die Cessna 207 ist ein Ganzmetallschulterdecker. Zwischen dem Cockpit und dem Brandschrott befindet sich ein Gepäckfach. Die zweiflügelige Frachttür hinter dem Co-Pilotensitz erleichtert das Ein- und Aussteigen. Trotzdem kann dieses Modell auch ohne Frachttür geflogen werden. Dies ist für Fotoflüge, oder das Absetzen von Fallschirmspringern von großem Vorteil. Die Landeklappen werden elektrisch betrieben und das Bugrad ist mechanisch steuerbar. Es gibt verschiedene Versionen der Cessna 207. Das Einsatzgebiet variiert von dem Absetzen von Fallschirmspringern, über Rundflüge und die militärische Nutzung des argentinischen Heers.

Technische Daten zu der Cessna 207 Serie

Die Stationair 7 kann einen Piloten und sechs Passagiere befördern. Dieser Wert erhöht sich um einen weitern Sitz bei der Stationair 8. Die Maschine ist 9,80 Meter lang und 2,92 Meter hoch. Die Flügelfläche beträgt 16,17 Quadratmeter und die Flügelstreckung ist 7,46. Die Cessna 207 hat ein Leergewicht von 955 Kilogramm und hat eine maximale Startmasse von 1.724 Kilogramm. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 337 Kilometer pro Stunde und die Reichweite beläuft sich auf maximal 1.279 Kilometer. Die Maschine hat außerdem eine Dienstgipfelhöhe von 6.096 Metern. Angetrieben wird diese von einem Continental IO-520-F Motor.

Produkte und Services für die Cessna 207 Serie

Für uns ist das Beste gerade gut genug. Daher bekommen Sie bei uns auch alle Serviceleistungen aus einer Hand. Unsere Experten sind ebenso langjährige Piloten aus Leidenschaft und kennen sich mit dem Thema Luftfahrt exzellent aus. Gerne warten wir Ihre Cessna 207, beziehungsweise führen eine Instandhaltung durch. Außerdem bieten wir Wägungen, Prüfflüge, Avionik-Kontrollen und viele weitere Leistungen an. Natürlich gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche ein, sprechen Sie uns gerne an.

Teaser Contact@2X

Lust auf ein Date?

Porta Air Service Kontakt
Porta Air Service GmbH & Co KG • Flughafen 9
D-32457 Porta Westfalica • Germany