Cessna 140 Serie

Allgemeine Informationen zur Cessna 140

Die Cessna 140 ähnelt ihrem Vorgänger, der Cessna 120, sehr stark. Beide wurden von dem US-amerikanischen Hersteller Cessna entworfen. Das Leichtflugzeug wurde zwischen 1945 und 1951 produziert. In der Zeit entstanden über 5.000 Stück der Maschine. Den Erstflug hatte die Cessna 140 am 28. Juni 1945, woraufhin die Indienstellung im gleichen Jahr folgte. Das Flugzeug ist das Urmodell aller einmotorigen Cessnas, die folgen sollten. Intention war es das Fliegen durch die einfache und preisgünstige Maschine zu verbreiten. Eingebaut sind Ganzmetall-Kabinenschulterdecker mit stoffbespannten Tragflächen und starrem Spornradfahrwerk. Außerdem bietet sie Landeklappen Auftriebshilfen und weitere hintere Seitenfenster, sowie ein elektrisches Bordnetz. Dieses ermöglicht eine Funk- und Navigationsausrüstung, Anlasser, eine zusätzliche Kraftstoffpumpe und Landescheinwerfer. Gegen Ende der Baureihe wurde die Cessna 140A produziert. Diese hat zusätzlich eine einfache Flügelabstützung. Die Produktion dieses Modells endete jedoch im Jahre 1951. Die Produktion des Nachfolgermodells, der Cessna 150, wurde erst 1957 gestartet.

Technische Daten Cessna 140

Die Cessna 140 ist für zwei Personen ausgerichtet. Diese setzen sich aus einem Piloten und einem Passagier zusammen. Die Maschine ist 6,55 Meter lang und 1,91 Meter hoch. Die Spannweite beträgt 10,16 Meter und die Flügelfläche ist 14,80 Quadratmeter. Die Leermasse des Flugzeuges liegt bei 404 Kilogramm und die maximale Starmasse ist 658 Kilogramm. Der Tankinhalt umfasst 95 Liter. Die Reisegeschwindigkeit der Cessna 140 beträgt 169 Kilometer pro Stunde und die Höchstgeschwindigkeit sind 201 Kilometer pro Stunde. Die Dienstgipfelhöhe liegt bei 4.700 Metern und der Tank hat eine Reichweite von 724 Kilometern.

Produkte und Services für die Cessna 140

Um ein Flugzeug zu haben, welches den eigenen Vorstellungen zu 100% entspricht, sind weitere Produkte elementar. Für die Cessna 140 bieten wir eine Reihe an Aufwertungen an. Gerne bauen unsere Experten die TKS Anti Ice Panels in ihre Maschine ein. Außerdem bieten wir den Paint-Job an. Dieser verschönert Ihre Maschine nicht nur, sondern schützt diese ebenso. Für das Interior der Cessna 140 bieten wir das neue 8.33 kHz Upgrade und das Cockpit Upgrade an. Alle Services bekommen Sie bei uns aus einer Hand. 

Teaser Contact@2X

Lust auf ein Date?

Porta Air Service Kontakt
Porta Air Service GmbH & Co KG • Flughafen 9
D-32457 Porta Westfalica • Germany

24/7-Hotline
+49 (0)800 727 1965
fly@porta.aero

Service Porta Westfalica 
+49 (0)5731 7673-0

Service Friedrichshafen
+49 (0)7541 38878-0